afrika logo
Reiterdenkmal in WindhoekGeisterstadt Koolmanskuppe in NamibiaNest der SiedlervoegelDas Volk der Himba in Namibia


Walvis Bay

Die Stadt Walvis Bay an der Atlantikküste verfügt über den einzigen Hafen Namibias. Nur hier können die großen Schiffe anlegen und ihre Waren an Land bringen. In Walvis Bay leben ca. 55000 Menschen von denen zweidrittel farbig sind. Anders als in Swakopmund wird hier kaum deutsch gesprochen.
Die größte Attraktion der Walvis Bay ist die Lagune. Tausende von Zugvögeln überwintern hier. In der Lagune von Walvis Bay sind mehr als 30 verschiedene Vogelarten heimisch. Sie bietet den 80000 Flamingos, Pelikanen, Schwalben usw. idealen Lebensraum. Seit 2002 werden auch wieder Wale in der Lagune beobachtet.
In Walvis Bay werden verschiedenste Freizeitaktivitäten angeboten.
Man kann zum Beispiel ein Kajak ausleihen und die Lagune erkunden, begleitet von Delphinen und Robben. Auch werden Bootstouren, Catamarantouren, Hochseeangeln und Quadbiking in die Dünen angeboten. Die Walfischbucht ist aufgrund der stetigen Winde gut zum Wind- und Kitesurfen geeignet Insgesamt ist Walvis Bay ein eher beschaulicher Ort der vor allem zu Spaziergängen an der Esplanade und zur Vogelbeobachtung einlädt.




Sitemap  Impressum